Beltuna hören und sehen

Beltuna hören und sehen bedeutet Klänge genießen und Spielfreude  erleben -
Die folgenden Filmausschnitte vermitteln Ihnen einen ersten Eindruck von Klang und Spielmöglichkeiten der Beltuna Akkordeons:


 

Lukas Höckel präsentiert die Steirische Harmonika Beltuna Alpstar IV D Emotion

Lukas Höckel spielt mit der Beltuna Alpstar IV D/21 Diamant auf der Frankfurter Musikmesse 2014.

Akkoreonvirtuose Pino di Modugno erhielt im Alter von 7 Jahren seinen ersten Akkordeonunterricht. Drei Jahre konnte er bereits seinen ersten Preis beim EIAR Radio Wettbewerb gewinnen. Inzwischen hat er zahlreiche Preise in den verschiedenen Genres gewonnen. Pino di Modugno spielt als Solist bei Symphonieorchester Bari.

Gonzales Guerreiro spielt Tico Tico, die bekannteste Komposition des Brasilianischen Komponisten und Musikers Zequinha de Abreu (1880-1935).

Zoran Lupinc gewann 1987 den Internationalen Wettbewerb für Steirisch-Diatonische Harmonika. Er spielt das italienische Stück 'Signore delle cime'

Mario Gatto und die 'Fratelli Spazzola' beim 30-jährigen Firmenjubiläum von Beltuna.

Andrej Gropajc spielt Pirates of the Caribbean Medley (Diatonic Accordion)

 

Herman Baur demonstriert Amplisound Beltuna

 

Herman Baur demonstriert Beltuna Leader Dual Face Tuning